Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenausschreibung

17.02.2021 - Artikel

 

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

sucht zu Anfang April 2021

für die Dauer von 6 Monaten mit Möglichkeit zur Verlängerung im Rahmen einer Elternzeitvertretung

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter

im Referat Presse und Öffentlichkeitsarbeit


Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:

  • Auswertung der örtlichen Presse
  • Gestaltung des landessprachlichen und deutschen Internetauftritts der Botschaft
  • Fallweise Sprachmittlung

Bewerberinnen bzw. Bewerber sollten über folgende Qualifikationen verfügen:

  • Muttersprachliche Kenntnisse der Staatssprache Bosnien und Herzegowinas
  • Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes Interesse für politische Sachverhalte und Medienpolitik
  • Sehr gute Kenntnis der politischen, sozialen und kulturellen Verhältnisse Deutschlands
  • Sehr gute Computerkenntnisse
  • Angenehme Umgangsformen
  • Überdurchschnittlich hohe Belastbarkeit
  • Flexibilität und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft

Der Arbeitsvertrag ist befristet und richtet sich nach aktuell geltendem Arbeitsrecht in Bosnien und Herzegowina. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden wöchentlich. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Lebenslauf und Nachweisen über Ihre Qualifikation sowie Beschreibung Ihrer persönlichen Erfahrungen bis zum 05. März 2021 ausschließlich per Mail an info@sarajewo.diplo.de

Unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt! Empfangsbestätigungen werden nicht versandt!

 Nach Auswertung aller Bewerbungen werden nur qualifizierte Bewerber/Innen zu einem persönlichen Gespräch in die Botschaft eingeladen. Das Gespräch wird voraussichtlich in der zweiten Woche im März 2021 stattfinden.

nach oben