Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Mit der finanziellen Unterstützung von Deutschland ist eine Minenfreie Fläche an die Gemeinde Zavidovici übergeben

10.12.2021 - Artikel
Übergabe der minenfreien Fläche Vozuca
Übergabe der minenfreien Fläche Vozuca© Deutsche Botschaft Sarajewo

In der Gemeinde Zavidovici wurde am 09.12.2021 eine von Minen geräumte Fläche an die Gemeinde übergeben. Die Organisation Mines Advisory Group (MAG) hat etwa 3 km² Fläche geräumt und dabei wurden insgesamt 6 Panzerminen, 102 Anti-Personenminen und 70 hochexplosive Munitionsreste gefunden und unschädlich gemacht. Dadurch wird für die lokale Bevölkerung die entsprechende Fläche zukünftig wieder nutzbar, weil diese jetzt minenfrei ist. Gefahrlos können hier nun wieder Kinder spielen, Menschen spazieren gehen, Landwirtschaft betrieben oder Brennholz gewonnen werden!

                      

Die Bundesregierung hat in diesem Jahr etwa 3,1 Millionen Euro nur für das humanitäre Minenräumen in Bosnien und Herzegowina zur Verfügung gestellt.

Seit 1997 fördert Deutschland das humanitäre Minenräumen in Bosnien und Herzegowina mit ca. 40 Millionen Euro und wird das im Rahmen der Verfügbaren Mittel auch weiterhin tun, damit weitere Minenfreie Bereiche für die Bevölkerung geschaffen werden.    

nach oben